Guido Gummert

Ein Mensch von hier. Ihr Kandidat der Tat.

Guido_Gummert-removebg-preview.png
IMG_4000.jpeg

Meine Ziele

" Einbindung der Bürgerinnen und Bürger in Entscheidungsprozesse "

" Architektonischen Charakter der Ortsteile erhalten, Leitplanke für Erneuerungen und Investitionen "

" Einrichtung einer Bürgersprechstunde "

" Fachliche Wegweisung - die Politik zur Entscheidungsfindung "

" Transparentes und nachhaltiges Verwaltungshandeln, zügige Umsetzung politischer Beschlüsse "

 

Erfahrung macht klüger

 

„Es war für mich kein Wahlkampf um des Wahlkampfes Willen. Es ging und geht mir darum, die Vergangenheitsbewältigung und den Neuanfang mit Tatkraft anzugehen. Auch jetzt verbinde ich mit Wahlkampf primär den Wettstreit in der Sachargumentation. Auch wenn es mehrheitlich eine klare Absage des Wählerwillens an mich war:  Ich bin davon überzeugt, dass ein nicht unerheblicher Teil meiner Vorstellung von tatkräftiger kommunalpolitischer Arbeit der Grund war, warum mir die Wählerinnen und Wähler ihr Votum gaben. Dass es für mich nicht zur Stichwahl gereicht hat, lag zum Teil sicher auch daran, dass es, Corona erschwerend, der erste Anlauf meines politischen Engagements war und sicher auch der Zeitfaktor, um mich und mein Profil bekannt zu machen. Auch generell ist aller Anfang bekanntlich schwer.

Und, ja, gerade deswegen bedanke ich mich von ganzem Herzen bei all jenen Menschen, die mich gerne im Amt des Bürgermeisters gesehen hätten, die mir mit Überzeugung ihr Vertrauen geschenkt haben. Ihnen zum Trost und allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die den Wahlgang als unabdingbar zur Stärkung unserer demokratischen Grundordnung sehen, versichere ich: Diese Wahl war für mich erst der Beginn. Möge am 30. Mai die oder der Bessere gewinnen und eine erfolgreiche Hand für die kommunale Führung haben – ich werde sehr wohl ein wachsames Auge auf das künftige Geschehen im Rathaus haben. Denn, wie heißt es so schön: „Nach der Wahl ist vor der Wahl“.

 

Herzliche Grüße

Guido Gummert

 

Meine Themen

Dies sind Gedanken! Ich möchte gemeinsam gestalten und bewegen!

Die Gegenwart der Gemeinde Timmendorfer Strand schützen, um die Zukunft zu sichern:

Der Charakter der Ortsteile soll erhalten bleiben. Architektonisch gesehen haben alle sechs Ortschaften der Gemeinde Timmendorfer Strand einen städtebaulich historisch
eigenen Charakter, der erhalten bleiben. soll. Ein identitätsstiftendes Merkmal für jede Bürgerin und jeden Bürger,das tourismusfördernd, werterhaltend und umweltgerecht der Zukunft dienlich sein wird.

Was unsere Gemeinde dringend braucht, ist ein Strategiepapier, das gemeinsam mit der Politik und den Menschen in den Ortsteilen besprochen werden muss. Dieses Strategiepapier - auf einer breiten Basis erstellt, kann künftig die Entscheidungsbasis für erfolgreiche Veränderungen und Investitionen sein.
Die Einbindung in Vorschlägen und Entscheidungen der Ortsteile sichert auch die Akzeptanz der Mitbürger und spiegelt somit den politischen Auftrag wider.

Mir liegt der Erhalt des Charakters unserer Ortsteile, die so wohltuend unterschiedlich sind,
sehr am Herzen. Dies gilt es gemeinsam zu erhalten. Mir ist die Harmonie von Wohnen und Leben in Timmendorfer Strand wichtig. Dazu gehört, dass der Zuwachs von Touristik mit den Anforderungen und Ansprüchen der Niendorfer, der Klein- und Groß- Timmendorfer, Overdieker und Hemmelsdorfer in Balance geschieht. Das bestimmen wir in unseren Ortsteilen selbst und nicht fremde Investoren und Immobilenentwickler am grünen Tisch.

Curriculum Vitae

Ich bin gebürtiger Timmendorfer. In Timmendorfer Strand aufgewachsen und verwurzelt, habe ich hier meine Heimat. Meine Eltern wohnen in Niendorf.

Nach dem Abitur auf dem Ostsee Gymnasium bin ich zur Marine am Stützpunkt Flensburg einberufen worden.

Im Anschluss daran habe ich in Flensburg erfolgreich Maschinenbau-Energietechnik studiert

und mit Diplom abgeschlossen.  

Ich bin 56 Jahre, Vater von zwei Kindern im Alter von 8 und 17 Jahren und in fester Lebenspartnerschaft verbunden.
Meine Partnerin, die Jungs und ich verbringen viel Zeit mit den Großeltern in Timmendorfer Strand.
Meine Eltern haben stets die Nähe zur Natur und zum Meer gefördert. Im Besonderen mein Vater,
Kapitän auf Kreuzfahrtenschiffen, hat uns alle (jede Generation) zum Segeln, Surfen, Schwimmen und alles was man auf dem Wasser tun kann, gefördert. Seit über 25 Jahren bin ich Mitglied im Niendorfer Yachtclub e.V. ,
von denen ich 10 Jahre im Vorstand erst als Sportwart und dann als Vorsitzender tätig war und z.B. die jährliche Niendorfer Kielboot-Regatta ausgerichtet habe. Für mich selbstverständlich war ein Schwerpunkt die Jugendarbeit gemeinsam mit dem Nachbarverein SVNO (Segelverein Niendorf Ostsee e.V.).

 

Niendorf ist unser Ankerplatz mit dem Segelboot und in der sozialen Gemeinschaft, wie auch in unserem Freundeskreis.  

Zu unseren gemeinschaftlichen Aktivitäten als Familie zählen neben dem Segelsport auch gemeinsame Ausflüge mit dem Rad in der Lübecker Bucht, Spaziergänge und wandern mit der Familie und dem Freundeskreis,

wie auch der Skisport im Winter in den Bergen.

Durch Familie, Freunde und viele liebenswerte Menschen bin ich in der Timmendorfer und Niendorfer Gesellschaft eng verwoben und eingebunden. Das macht mir Freude und da fühle ich mich wohl.

Meine berufliche Tätigkeit als Diplom-Ingenieur Maschinenbau-Energietechnik hat es mir ermöglicht, auch international tätig zu sein und verschiedene Stationen im Ausland für einige Jahre wahrzunehmen. Meine beruflichen Stationen, stets als Geschäftsführer oder CEO, waren u.a. neben Hamburg, Derby (Großbritanien),  Apeldoorn (Niederlande) und Mezzolombardo (Norditalien), sowie häufige geschäftliche Aufenthalte in den USA, Kanada, Asien und Australien, auch für längere Zeiträume.

Durch diese unterschiedlichen Aufenthalte und Zeiträume in den Ländern dieser Welt, habe ich unterschiedliche Kulturen und Bräuche kennengelernt. Im Ergebnis habe ich unter der Berücksichtigung von Individualität und Besonderheit, Religionen und Bräuche, Verhandlungsgeschick gelernt, um auf Dauer beruflich wie auch privat erfolgreich zu sein.

Ich habe verstanden, dass Erfolge im Wesentlichen darauf beruhen, Gleichwertigkeit und Gleichartigkeit zu achten
und Win-Win-Situationen für die handelnden Parteien herzustellen.

 

Nach all den Jahren des beruflichen nationalen und internationalen Arbeitens, habe ich 2016 bewusst entschlossen,
mich etwas zurückzunehmen, um für meine Familie, insbesondere für meinen jüngsten,
damals vier Jahre jungen Sohn da zu sein. Somit habe ich in der norddeutschen Region ab 2017 als Geschäftsbereichsleiter eines Energieversorgungsunternehmens Projekte für die Industrie und Kommunen entwickelt, sehr viele davon in Schleswig-Holstein. Mit unterschiedlichen Technologien widmete ich mich der Entwicklung umweltfreundlicher Energieerzeugungsanlagen für die Strom- und Wärmeversorgung.

Dass mir die lokalen Belange der Menschen unserer Region bekannt sind und ich viele Gemeinden, Bürgermeisterinnen und Bürgermeister kennengelernt habe, käme meinem gewünschten Engagement im Amte eines Bürgermeisters sicher zugute.

Da ich Freude an gemeinsamer Gestaltung, sachorientierter Arbeit und praktikablen Lösungen habe und ein kommunalpolitschen Neuanfang in Timmendorfer Strand einziehen kann, ist mein Beitrag die Gemeinde aktiv zu unterstützen. Ich bin ihr Kandidat für diese Themen und  stelle mich für das Amt des Bürgermeisters zur Wahl.

 

Kontakt

Brookredder 9 - 23669 Timmendorfer Strand / OT Niendorf

kontakt@guidogummert.de

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme.
Ich werde mich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Danke für's Absenden!

 

Impressum & Datenschutz

Guido Gummert

Am Stadtpark 18
21465 Wentorf bei Hamburg

E-Mail: kontakt@guidogummert.de

Website: www.guidogummert.de

Vertretungsberechtigte/
Guido Gummert

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Verantwortlichkeit für Inhalte

Als Betreiber dieses Internetauftrittes halte ich in der Regel nur eigene, von mir sorgfältig erstellte Inhalte vor. Sofern ich im Einzelfall fremde Inhalte vorhalte oder auf diese verweise, gehe ich zum Zeitpunkt der Einstellung oder des Verweises von deren inhaltlicher Richtigkeit aus. Sollte es dennoch Anhaltspunkte dafür geben, dass Inhalte meines Internetangebotes beziehungsweise fremde Inhalte, auf die ich Bezug nehme, eventuell Grund zur Beanstandung geben sollten, wenden Sie sich bitte umgehend an die im Impressum angegebenen Kontaktmöglichkeiten, damit ich dies unverzüglich korrigieren kann.

HAFTUNG FÜR LINKS

Diese Website enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

URHEBERRECHT

Die Inhalte meines Internetangebotes, insbesondere (aber nicht abschließend) Kennzeichen, Bilder, Texte, Pläne, Entwürfe und Gestaltungen, unterliegen dem Urheber- bzw. Leistungsschutzrecht sowie ggf. gewerblichen Schutzrechten. Dies gilt auch dann, wenn der jeweilige Ersteller der Inhalte nicht namentlich genannt ist und/oder auf gewerbliche Schutzrechte nicht gesondert hingewiesen wird. Jede Verwendung und/oder Verwertung und/oder jede Nutzung dieser Inhalte außerhalb meines Internetangebotes ist untersagt bzw. bedarf der Zustimmung des jeweiligen Urhebers und/oder Leistungsschutzberechtigten und/oder Inhabers des Schutzrechtes.